Was bedeutet NLP?

Die Abkürzung NLP steht für Neuro-Linguistisches Programmieren und ist eine komplexes, psychologisches Kommunikationsmodell. Es beinhaltet eine Vielzahl von effektiven, für jeden leicht erlernbaren und schnell umsetzbaren Techniken, die im beruflichen sowie im privaten Alltag zu verblüffenden Wirkungen in der Kommunikation und zu einer erhebliche Verbesserung  und Optimierung des eigenen Erlebens führen.

Das Modell NLP entstand in den 70er Jahren und basiert auf den Untersuchungen der Amerikaner John Grinder und Richard Bandler. Sie hatten bemerkt, dass manche Psychotherapeuten höhere Heilungsquoten erzielten als andere. Anhand ihrer Beobachtungen und Untersuchungen u.a. der Arbeiten des Hypnosetherapeuten Milton Erikson, des Gestalttherapeuten Fritz Perls und der Familientherapeutin Virginia Satir leiteten sie bestimmte Verhaltensweisen, Methoden und Vorannahmen ab, um Menschen in der Psychotherapie erfolgreich zu behandeln.  Die Untersuchungsergebnisse fassten Bandler und Grinder zu der Lehre des NLP zusammen. Im Laufe der Jahre wurde das Programm immer weiter verfeinert und mit neuen Methoden und Modellen angereichert.

NLP wird in vielen Bereichen wie z.B. in der Psychotherapie, im Verkauf, in Beratung und Coaching, in der Pädagogik, im Training, in der Meditation, für Kunst, Kreativität und für die persönliche Weiterentwicklung eingesetzt und genutzt. Gerne stehe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch für weitere Informationen zur Verfügung und freue mich, Sie mit dieser Therapieform unterstützen zu können.

NLP ermöglicht....

  • Gekonnt mit Sprache umgehen
  • Schärfung der Wahrnehmung
  • Verwirklichung von Zielen
  • Erweiterung von Möglichkeiten
  • Förderung der Selbstheilungskräfte und Selbstverantwortung
  • Kraftquellen und Ressourcen entdecken und nutzen.

Login Form



<<November 2017>>
Mo Tu We Th Fr Sa Su
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930